Beach Banquet
DSC02647-74-768x512.jpg

Jeannine Brovelli
Restaurant Sporrer
Winterthur

"In unserer Küche ist hochwertiges Olivenöl das A&O.

Wir arbeiten täglich mit den Produkten und sind überzeugt von der hohen Qualität.

Erfrischend, fruchtig und gesund. Was will man mehr?"

20200914salzundpfeffertitelkle_23.jpg

Zizi Hattab
Restaurant Kle

Zürich

"Das Fontclara Arbequina ist genau was wir brauchen. Mild und leicht fruchtig, konstant hochqualitativ und vielseitig. Wir integrieren es in unsere Rezepte. Zum Kochen ist das Öl ideal. Wir servieren es auch direkt am Tisch zu unseren Brötchen. Viele Gäste haben uns schon auf das feine Olivenöl angesprochen."

Martin Surbeck.jpg

Martin Surbeck
ehemals Restaurant Sein
Zürich

"Seit ich das Olivenöl Fontclara Argudell probiert habe, bin ich ein Fan von diesem "flüssigen Gold". Das Öl ist sehr vielseitig einsetzbar. Ich verwende es für Salate, zu grilliertem Fleisch oder gebratenem Fisch, aber es eignet sich auch super, um Mayonnaise und andere Öl-Saucen herzustellen. Es ist herrlich zum Dippen mit feinem Brot und einem Glas Wein. Ich verwende es auch zum Braten, und neulich habe ich sogar mit Argudell Pommes frittiert - einfach wunderbar! Die Kartoffeln haben sehr wenig Fett aufgenommen und wurden herrlich knusprig. Meine Frau liebt Crevetten mit Knoblauch und Peperonicini aus dem Ofen mit diesem Öl."

Ken Nakano.jpg

Ken Nakano
ex Küchenchef in 
div. Michelin Restaurants
aktuell Ellermann's Hummerbar Zürich

"Das erste Mal habe ich mit Olio Verde im Restaurant Tübli gekocht. Ich war so begeistert von diesen intensiven, komplexen und angenehmen Noten von grünem Gras, Tomate und mediterranen Kräutern, dass dieses Öl immer bei mir in der Küche ist. Ich verwende es sehr gerne für das Verfeinern von Saucen."

"Ich habe das Fontclara Arbequina im Frühling 2020 das erste Mal probiert. Eines der besten Arbequina Öle überhaubt, die ich bis jetzt verkostet habe. Dieses frische, eher milde Olivenöl mit seinem fruchtigen Duft nach grünem Gras, Oliven, Apfel, Bananen und Mandeln überzeugte mich sehr. Da es im Geschmack fast keine Bitterkeit hat und eine leichte angenehme Schärfe im Abgang besitzt, ist dieses Öl universell für die warme und kalte Küche einsetzbar."